Kunstfestival Redesign Rohkunstbau

ROHKUNSTBAU 25
Zärtlichkeit/Tenderness
Vom Zusammenleben/About Common Living

Mit dem 25. Jubiläumsjahr der Ausstellungsreihe ROHKUNSTBAU haben wir den visuellen Auftritt konzeptionell grundlegend überarbeitet und ästhetisch neu ausgerichtet. Im stetigen Wandel und gleichzeitig unverwechselbar zeigt sich das neue Erscheinungsbild, das dadurch dem besonderen Ausstellungskonzept von jährlich wechselnden Themenschwerpunkten der Gruppenausstellungen gerecht wird.

Kunde: Verein der Freunde des Rohkunstbau e.V.
Auszeichnung: Corporate Design Preis Nominee 2021

Brand Design
Logo Design
Print Design
SEA
Social Media Kampagne
Web Design

Ziel war es, ein fluides und wachsendes Designkonzept zu gestalten, das sich den jährlich wechselnden Themen des Ausstellungskonzepts von ROHKUNSTBAU anpasst. Neben den jungen, kunstaffinen Besuchern sollte die Gestaltung auch nachhaltig in der Lage sein, der großen Gruppe der über Fünfzigjährigen Orientierung zu bieten. Die kreative Leitidee „So viel Wandel wie möglich und so wenig Konstanten wie nötig“ führt zu einem lebendigen und altersübergreifend aktivierenden Erscheinungsbild ohne zeitgemäße Schlichtheit und Konsistenz zu verlieren.

Der nachhaltig gewählte kreative Ansatz jedem Ausstellungsjahr eine eigene, eng an das jeweilige Ausstellungsthema geknüpfte Farb- und Typografiegestaltung zu verleihen, stellt einen offenen und demokratisierenden Prozess als Basis für das Corporate Design in den Mittelpunkt. Ein stets überraschendes sowie wiedererkennbares Erscheinungsbild ist das Ergebnis, das sowohl bei Besuchern als auch bei Beteiligten jedes Jahr aufs Neue für Abwechslung und Diversität sorgt.